Google Alerts wofür?


Dank "Google Alerts" läßt sich einfach verfolgen, wenn es irgendwo im Internet neue Einträge zu bestimmten Themen gibt.

Warum das so wichtig ist?

Ganz einfach: Sie können sich selber als Google Alert setzen und verfolgen, ob neue Bewertungen, neue Pressemitteilungen und sonstige Einträge im WWW über Ihre Praxis gibt. Wie es geht erkläre ich hier:

1. Google Alerts öffnen https://www.google.de/alerts

2. Unter Spezifikationen, wie oft, aus welchen Quellen und an wen die Alerts gehen sollen. Achtung: Nur in ganz wichtigen Fällen würde ich mir bei "Anzahl" Alle Ergebnisse auswählen. Es kommen sonst recht viele Benachrichtigungen.

3. Noch die eigene Email Adresse eingeben

4. Fertig

Die Alerts können jederzeit editiert werden, um aktuellen Anforderungen zu entsprechen.

Ich selbst habe zB. "Tierarzt Becker" "Tierarzt Heek" und "Tierarzt Bad Bentheim" als Alert eingestellt (und einige mehr)

#Google #Kontrolle #Marketing #Marketresearch

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Be the head of the herd!

VETTITUDE

Tierarzt Björn Becker

Bergstr. 21

48455 Bad Bentheim 

tierarzt.becker@mac.com